Rückblick auf das Kinderfest 2017

DA WAR WAS LOS! - EIN RÜCKBLICK AUF DAS KINDERFEST
VOM 3. OKTOBER 2017

Überwältigt und sehr erfreut waren die Ehrenamtlichen, die in tagelanger Arbeit das Kinderfest vorbereitet hatten, über das große Interesse.
Schon bald nach der Eröffnung um 11 Uhr strömten Kinder und Erwachsene auf das Gelände des Pfalzbahnmuseums.
Was gab es aber auch zu entdecken und zu tun!
Besonders gefragt war es, auf der Dampflokomotive und den Draisinen mitzufahren – und nicht nur die Kinder bekamen strahlende Augen. Kleine Schlangen bildeten sich aber auch vor den Verköstigungsständen mit Kuchen, Waffeln, Deftigem und vielerlei Getränken.
Das Wetter spielte auch mit und nicht nur der ‚Löwe‘ schien sich wohl zu fühlen. Miniatureisenbahn, Gartenbahn, Schminkecke, Basteln von ‚Faller‘-Häuschen, Spielecke mit Holzeisenbahn und selbstverständlich die ‚richtigen‘ Loks begeisterten Groß und Klein. Und wer es genau wissen wollte, konnte bei einem Quiz mitmachen und etwas Schönes gewinnen.
Auch die Fotoausstellung in der Lokhalle, schon eine Tradition beim Kinderfest, zog viele an, die oft ins Schwärmen gerieten.
Die Leute vom Pfalzbahnmuseum, die meisten in ihren Uniformen, hatten es aber auch leicht, da die Besucher und Besucherinnen es ihnen sehr leicht machten. Die Atmosphäre war wieder mal einzigartig.
Am Schluss des Festes blieb dann etwas Wehmut – und natürlich der Dank an alle, die das Fest mit vorbereitet hatten und an diejenigen, die es mit ihrer Freude und ihrem Spaß erst mit Leben erfüllten.








































Infos:

Mitarbeiter gesucht:
Wir sind ständig auf der Suche nach Mitarbeitern. Interesse?
Dann folgen Sie bitte dem Link.

Newsletter
Als neuen Service bieten wir ihnen einen Newsletter an. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich zu diesem Service bei uns registrieren.
Interesse?
Dann folgen Sie bitte dem Link.
Mieten Sie das Kuckucksbähnel
Unser Museumszug kann auch für Ihre individuelle Fahrt gemietet werden.
Interesse?
Dann folgen Sie bitte dem Link.
Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte
Die DGEG möchte Interesse für die Geschichte der Eisenbahnen wecken und Studien und wissenschaftliche Arbeiten auf diesem Gebiet fördern.
Interesse?
Dann folgen Sie bitte dem Link.
Stadt Neustadt an der Weinstraße
Suchen Sie weitere Informationen zu Neustadt an der Weinstraße bzw. weiteren touristischen Zielen?
Dann folgen Sie bitte dem Link.