Kunst und Eisenbahnen: Ausstellung im Eisenbahnmuseum Neustadt.

Im Eisenbahnmuseum Neustadt sind ab Samstag, den 16. April 2011 verschiedene Werke der Jahrgangsstufe 12 aus dem Käthe-Kollwitz-Gymnasium zum Thema „Kunst und Eisenbahnen“ zu sehen. Die Zeichnungen und Collagen werden direkt an den abgebildeten Fahrzeugen ausgestellt und eröffnen neue Perspektiven auf die alten Eisenbahnschätze.
Die am Freitag, den 15. April für alle Beteiligten eröffnete Ausstellung wird noch bis 07. Mai 2011 zu sehen sein.
Das Eisenbahnmuseum Neustadt ist geöffnet dienstags bis freitags 10-13 Uhr, samstags, sonn- und feiertags 10 bis 16 Uhr. Pünktlich an Ostern (24./25. April) startet auch wieder das Kuckucksbähnel mit seinen über 100 Jahre alten Dampflokomotiven und Wagen die vergnügliche Reise von Neustadt ins Elmsteiner Tal.

Infos:

Mitarbeiter gesucht:
Wir sind ständig auf der Suche nach Mitarbeitern. Interesse?
Dann folgen Sie bitte dem Link.

Newsletter
Als neuen Service bieten wir ihnen einen Newsletter an. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich zu diesem Service bei uns registrieren.
Interesse?
Dann folgen Sie bitte dem Link.
Mieten Sie das Kuckucksbähnel
Unser Museumszug kann auch für Ihre individuelle Fahrt gemietet werden.
Interesse?
Dann folgen Sie bitte dem Link.
Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte
Die DGEG möchte Interesse für die Geschichte der Eisenbahnen wecken und Studien und wissenschaftliche Arbeiten auf diesem Gebiet fördern.
Interesse?
Dann folgen Sie bitte dem Link.
Stadt Neustadt an der Weinstraße
Suchen Sie weitere Informationen zu Neustadt an der Weinstraße bzw. weiteren touristischen Zielen?
Dann folgen Sie bitte dem Link.