Mitarbeit im Museum oder auf der Museumsbahn

Das Eisenbahnmuseum Neustadt/Wstr. ist eine private Vereinigung von Eisenbahnfreunden unter dem Dach der Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e.V. (DGEG).

Die Mitarbeit in unserem Museum sowie auf der Museumsbahn ist rein ehrenamtlich. Helfer werden für die umfangreichen Tätigkeiten natürlich immer gesucht..

Neben den Unterhaltungsarbeiten im Museum und auf der Museumsbahnstrecke werden auch Mitarbeiter für die eisenbahntypischen Aufgaben wie Schaffner, Zugführer, Rangierer, Lokführer, Heizer und und und gesucht. Jeder der Spaß an einer entsprechenden Aufgabe hat, kann zu dieser Tätigkeit ausgebildet werden.
 
Während den Öffnungszeiten werden Personale für Führungen, Kassendienst und Aufsicht benötigt. Auch hier wird ständig "Nachwuchs" gesucht. Die Besucherbetreuung an Wochentagen ist eine ideale Tätigkeit für jung gebliebene Senioren, die ihr Rentnerdasein mit einer interessanten und sinnvollen Tätigkeit beleben möchten.
 
Man sieht, die Tätigkeiten sind wirklich vielschichtig.
 
Übrigens sind nicht nur Männer unter unseren Mitarbeitern. Auch Frauen sind begeisterte Mitarbeiter, sowohl im technischen wie im nichttechnischen Bereich
 
Wer uns mal besuchen möchte, ist herzlichst eingeladen. Jeden  Samstag ab ca. 9 Uhr kann man sich vor Ort unverbindlich bei unseren Mitarbeitern informieren.

Weitere Informationen unter:

DGEG - Eisenbahnmuseum Neustadt / Wstr.
Postfach 100318 / 67403 Neustadt

Telefon und Fax:

Service Telefonnumer Museums und Kuckucksbähnel
06321 30390 (erreichbar Dienstag bis Freitag von 9 - 13 Uhr)
Fax: 06321 398162

E-mail

info@eisenbahnmuseum-neustadt.de


Infos:

Mitarbeiter gesucht:
Wir sind ständig auf der Suche nach Mitarbeitern. Interesse?
Dann folgen Sie bitte dem Link.

Newsletter
Als neuen Service bieten wir ihnen einen Newsletter an. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich zu diesem Service bei uns registrieren.
Interesse?
Dann folgen Sie bitte dem Link.
Mieten Sie das Kuckucksbähnel
Unser Museumszug kann auch für Ihre individuelle Fahrt gemietet werden.
Interesse?
Dann folgen Sie bitte dem Link.
Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte
Die DGEG möchte Interesse für die Geschichte der Eisenbahnen wecken und Studien und wissenschaftliche Arbeiten auf diesem Gebiet fördern.
Interesse?
Dann folgen Sie bitte dem Link.
Stadt Neustadt an der Weinstraße
Suchen Sie weitere Informationen zu Neustadt an der Weinstraße bzw. weiteren touristischen Zielen?
Dann folgen Sie bitte dem Link.